Sommer-Event

Sommerevent von Aqua Sports Eschborn

Traditionell organisiert Aqua Sports Eschborn (ASE) zum Ferienende ein Event für alle Wettkampfschwimmerinnen und -schwimmer, um gemeinsam in die neue Saison zu starten und den Zusammenhalt zu fördern. In diesem Jahr hat sich der Vorstand ein besonders Highlight ausgedacht: ein aufregendes Programm mit Floßbau, Orientierungslauf und Zelten im schönen Taunus!

Angeleitet von den kompetenten Trainern von TaunaTours in Schmitten absolvierten zunächst alle 40 Teilnehmer ein Kommunikationstraining mittels Funkleitnavigation. Hierzu wurden alle Kinder und Jugendlichen mit Walkie Talkies ausgestattet und hatten die Aufgabe, in mehreren Teams durch den Wald zu einem gemeinsamen Ziel zu navigieren. Hier war gute Kooperation gefragt! Danach war die Aufgabe, aus Balken, Seilen und Tonnen ein möglichst tragfähiges Floß zu bauen und dann auf dem Bärenfichtenweiher zu testen. Selbstverständlich paddelten die Teams um die Wette und nutzten die Gelegenheit, sich in ihrem Lieblingselement zu erfrischen.

Nach einem Transfer wurden auf dem idyllischen Jugendzeltplatz in Weilrod alle Zelte mehr oder weniger flott aufgebaut und es wartete ein reichhaltiges Grillbüffet mit gemütlichem Beisammensein vieler Schwimmerfamilien. Natürlich hatten unsere Leistungssportler noch genügend Reserve, um auf dem Sportplatz nebenan zu kicken und den Abend am Lagerfeuer zu später Stunde ausklingen zu lassen. Am Morgen starteten alle mit Frühsport und dann wurde zum Abschluss ausgiebig gefrühstückt.

Für alle Großen und Kleinen war dies mit Sicherheit ein wunderschöner Ferienabschluss! Vielen Dank an alle Trainer, Betreuer und Helfer für dieses großartige Event!!

- - - - - - - - - -

Video START

- - - - - - - - - -

Video CHAOS

- - - - - - - - - -

Bilder bei
Insta-Schrift

- - - - - - - - - -

“Um schwimmen zu lernen, muss ich ins Wasser gehen, sonst lerne ich nichts.”
(von: August Bebel)