Grillfest von Aqua Sports Eschborn

Traditionell lädt Aqua Sports Eschborn am 1. Ferienwochenende zu einer Vereinsmeisterschaft mit Wettkämpfen, Grillen und ganz viel Spaß für alle Schwimmerinnen und Schwimmer samt deren Familien ein. Zum zweiten Mal musste dieses Event leider coronabedingt entfallen. So entschied der Vorstand, zumindest alle Wettkampfschwimmerinnen und -schwimmer zu einem kleinen Grillfest am 18.07. einzuladen. Für Getränke, Grillgut und Salate sorgten die Trainer höchstpersönlich!

Bei schönstem Sommerwetter vergnügten sich Kinder und Jugendliche bei Musik, Würstchen und Volleyball auf der großen Wiese vor dem Athletikraum.

Da derzeit leider keine Wettkämpfe geschwommen werden können, überlegte sich das Trainerteam in der letzten Woche, den Wassersportlern eine besondere Herausforderung, nämlich ein Schwimmen auf Zeit mit entsprechendem Abzeichen, anzubieten. Dabei galt es, eine, eineinhalb oder zwei Stunden ohne Pause zu schwimmen, wobei der Schwimmstil frei gewählt werden durfte. Albert Träger (2008) aus der Nachwuchsgruppe legte die Distanz (ca. 5,5 km!) kurzerhand komplett im anspruchsvollsten Schwimmstil Schmetterling zurück.

In den Sommerferien trainiert ASE durchgehend weiter. Zusätzlich führt unser Schwimmverein zahlreiche Intensivkurse für Neuschwimmer durch, welche die Stadt Eschborn großzügig unterstützt. So wird allen Kindern, die in den vergangenen Monaten keine Gelegenheit dazu hatten, ermöglicht, sich sicher und mit Spaß im Wasser bewegen zu lernen.

Wir freuen uns sehr über die endlich wieder „chlorreichen“ Zeiten!!

“Ein Philosoph sagte einmal zu einem Fisch: Der Sinn des Lebens ist zu denken und weise zu werden. Der Fisch antwortete: Der Sinn des Lebens ist zu schwimmen. Der Philosoph murmelte: Armer Fisch! Der Fisch wisperte: Armer Philosoph!”