Herbsttrainingslager von Aqua Sports Eschborn

Da das ASE-Trainingslager an Ostern in Dresden coronabedingt leider entfallen musste, freuen wir uns umso mehr, dass vom 12.-18.10.2020 das Herbsttrainingslager in Eschborn stattfinden konnte, selbstverständlich unter den erforderlichen Hygienemaßnahmen. 25 Schwimmerinnen und Schwimmer trainierten fleißig von früh bis spät, teilweise mit 2 Trainingseinheiten im Wasser am Tag. Dabei waren das beheizte Freibad, das Hallenbad und die Turnhalle der Heinrich-von-Kleist-Schule Trainingsstätten. Auf dem Programm standen neben dem eigentlichen Schwimmen auch Athletiktraining, Dehnen und sogar Schwimmtheorie. Auf die sonst so beliebten gemeinsamen Kochaktionen musste leider verzichtet werden, dafür wurden die Sportler von der Metzgerei Göbel aus Stierstadt bestens versorgt. Die Events sorgten für vergnügliche Abwechslung im Team: Schwarzlichtminigolf, Klettern in der Halle, Spieleaktionen und Wanderungen sowie die Übernachtung zum Abschluss lassen auch dieses Trainingslager in schöner Erinnerung bleiben! Wir bedanken uns bei unserem überaus engagierten Trainer-Team, das keine Mühen scheut, unsere Kinder und Jugendliche trotz Corona im Schwimmsport voranzubringen und sie immer wieder aufs Neue mit Teamgeist und Spaß zu Höchstleistungen motiviert!

“Ein Philosoph sagte einmal zu einem Fisch: Der Sinn des Lebens ist zu denken und weise zu werden. Der Fisch antwortete: Der Sinn des Lebens ist zu schwimmen. Der Philosoph murmelte: Armer Fisch! Der Fisch wisperte: Armer Philosoph!”