11. Internationales Nacht-Schwimmfest

Am 23.11.2019 machten sich zu später Stunde wie schon in den letzten Jahren zum 11. Internationalen Nacht-Schwimmfest in Bad Homburg auf.

An diesem außergewöhnlichen Wettkampf nahmen 19 aktive Sportler von uns teil. Wie am Namen bereits zu erkennen, begann der Wettkampf um 20:00 Uhr und endete kurz nach Mitternacht gegen 01:30 Uhr. Trotz der ungewohnten Zeit gingen die Aktiven bei 75 Einzelstarts und 5 Staffeln an den Start und erzielten dabei 41 neue persönliche Bestzeiten sowie 3 neue Vereinsrekorde:

26x 1. Platz + 20x 2.Platz + 8x 3.Platz
1x neuer Vereinsrekord über 50 F Beine – Luis Ploner in 0:39,07
Mit den Staffeln 4x Gold + 1x Silber und zwei weitere Vereinsrekorde
Alle Zeiten und Details findet Ihr hier!

“Ein Philosoph sagte einmal zu einem Fisch: Der Sinn des Lebens ist zu denken und weise zu werden. Der Fisch antwortete: Der Sinn des Lebens ist zu schwimmen. Der Philosoph murmelte: Armer Fisch! Der Fisch wisperte: Armer Philosoph!”