Mitgliederversammlung Aqua Sports Eschborn

Am 29.03.2019 fand die jährliche Mitgliederversammlung von Aqua Sports Eschborn statt. Die Vorstandsvorsitzende, Frau Petra Kümmel, und auch die restlichen Vorstandmitglieder - Frau Doris Metzler als Finanzverwalterin, Frau Ute Schön als Schriftführerin, Frau Sylke Heelein als Sportwart und Frau Karin Pohl als Pressewart wurden entlastet.

Der Vorstandsbericht von Frau Kümmel ließ das Jahr 2018 noch einmal Revue passieren. Hier ausgewählte Schlaglichter: Unser Verein hat 2018 an 14 Wettkämpfen teilgenommen, darunter auch die Bezirks- und Hessischen Meisterschaften - hierfür sind jeweils Pflichtzeiten Voraussetzung. Insgesamt wurden auf den Wettkämpfen 6 weibliche und 22 männliche Vereinsrekorde aufgestellt, in den Oster- und Herbstferien wurden jeweils Trainingslager angeboten und organisiert. Außerdem konnte Herr Sebastian Metzler 2018 seine B-Trainer Lizenz erfolgreich abschließen. Mit viel Engagement hat sich Aqua Sports Eschborn auch in die Planungen zum Schwimmbad-Neubau eingebracht und wird dieses Projekt weiter begleiten und unterstützen. Zusätzlich mussten auch wir uns mit der neuen Datenschutzgrundverordnung beschäftigen und diese entsprechend umsetzen. Die Vereinssatzung wurde ebenfalls überarbeitet und durch die Mitgliederversammlung bestätigt. Unsere Homepage präsentiert sich und uns neu und frisch.

Auch das Jahr 2019 ist bereits sportlich geplant und begann glänzend mit dem DMS-Aufstieg unserer Damen in die Landesliga und mit unserem sensationell besuchten Nachwuchspokal-Wettkampf im März.

Für unsere erfolgreichen Damen hatte Petra Kümmel eine besondere Überraschung parat. Sie überreichte ihnen persönlich eine private Geldspende, die demnächst von den stolzen Athletinnen gemeinsam in eine kühlende Proteinquelle (aus einer italienischen Eisdiele) umgesetzt wird.

Die diesjährige Mitgliederversammlung zeigte wieder, dass Aqua Sports Eschborn nicht nur erfolgreich an Schwimmwettkämpfen teilnimmt, sondern sich auch insgesamt der gesellschaftlichen Verantwortung eines Vereins bewusst ist und mit der täglichen Vereinsarbeit die Zukunft mit Ideen und Taten mitgestalten will. Die steigende Zahl der Mitglieder – mittlerweile ca. 490 – und die gut gefüllte Mitgliederversammlung sprechen in diesem Kontext für sich.

“Ein Philosoph sagte einmal zu einem Fisch: Der Sinn des Lebens ist zu denken und weise zu werden. Der Fisch antwortete: Der Sinn des Lebens ist zu schwimmen. Der Philosoph murmelte: Armer Fisch! Der Fisch wisperte: Armer Philosoph!”